Sie sind hier: Home / Unterricht / Fachbereiche / Geographie / Ãœberblick

Überblick

»Was machen Sie da?«, fragte der kleine Prinz.

»Ich bin Geograph«, sagte der alte Herr.

»Was ist das, ein Geograph?«

»Das ist ein Gelehrter, der weiß, wo sich die Meere, die Ströme, die Städte, die Berge und die Wüsten befinden.«

»Das ist sehr interessant«, sagte der kleine Prinz. »Endlich ein richtiger Beruf!«

 

Was der Geograph dem kleinen Prinzen Antoine de St. Exuperys so einfach und einleuchtend erklärt, ist längst nicht mehr das, womit sich die Geographie heute befasst. Die Deutsche Gesellschaft für Geographie definiert das moderne Verständnis von Geographie wie folgt:

"Geographie befasst sich mit der Erdoberfläche, mit Menschen sowie mit den materiellen und geistigen Umwelten der Menschen. In der Geographie geht es, allgemein ausgedrückt, um die Welt, in der wir leben. Eine Besonderheit und Stärke der Geographie liegt in der Verbindung natur- und gesellschaftswissenschaftlicher Perspektiven und Methoden. Die naturwissenschaftliche 'Physische Geographie' untersucht die Struktur und Dynamik unserer physischen Umwelt. Die gesellschaftswissenschaftlich ausgerichtete 'Humangeographie' befasst sich mit der Struktur und Dynamik von Kulturen, Gesellschaften, Ökonomien und der Raumbezogenheit des menschlichen Handelns."

Gemäß dem Bildungsauftrag vermittelt, entwickelt und fördert der Geographieunterricht die erforderlichen Kenntnisse, Kompetenzen und Einstellungen zum Verständnis komplexer geographischer Sachverhalte und Zusammenhänge (vgl. Bildungsplan 2004, S. 238). Auf den hier dargestellten Seiten des Fachbereichs "Geographie" erhalten Sie erste Einblicke, wie die angeführten Leitgedanken am Carlo-Schmid-Gymnasium in konkreten Unterricht umgesetzt werden.