Sie sind hier: Home / Unterricht / Fachbereiche / Bildende Kunst / Allgemeines

Allgemeines

Im Kunstunterricht werden Bilder, Objekte, Plastiken und Bauwerke entworfen, gestaltet, erlebt, betrachtet, untersucht und gedeutet. Dabei kann es naürlich nicht nur darum gehen zukünftige Architekten, Bühnenbildner, Designer, Fotografen, Galeristen, Grafiker, Künstler, Kunsthistoriker, Kulturmanager, Kunsterzieher, Kulturjournalisten, Kameraleute, Museumsleiter, Medienfachleute, Restauratoren, Schauspieler und Werbefachleute etc. heranzubilden, denn Kreativität ist schließlich in jedem Beruf gefragt.

Dem Kunstunterricht kommen bei der Persönlichkeitsentwicklung weitere wichtige Aufgaben zu. Im heutigen Alltag verdrängen Bilder zunehmend die Sprache als Kommunikations- und Informationsmittel. Daher fällt dem Kunstunterricht die besondere Bedeutung zu Bildkompetenzen zu vermitteln, die das kritische Verstehen von Bildern, von deren komplexen Strukturen, Zusammenhängen und Wirkungen bewirken und einen verantwortungsvollen Umgang mit Bildern und Medien ermöglichen.

Ein weiterer Schwerpunkt im Bereich der Persölichkeitsentwicklung liegt in der Ausbildung nonverbaler Ausdrucksfähigkeiten. In den Arbeitsbereichen Malerei, Medien, Grafik, Plastik und Architektur werden insbesondere darstellerische und bildnerische Ausdrucksfähigkeiten im ein-, zwei- und dreidimensionalem Bereich entwickelt und gefördert.