Sie sind hier: Home / News-Einzelansicht

News-Einzelansicht

"Flucht und Exil" im Studienhaus Wiesneck

Der Seminarkurs der K1 verbrachte intensive Tage im Schwarzwald.

Der Seminarkurs „Flucht und Exil“ aus der K1 durfte vergangene Woche gemeinsam mit Herr Fieting und Frau Schröter drei Tage im Studienhaus Wiesneck bei Freiburg verbringen.

Am Montag, den 13. März machten wir uns gemeinsam auf den Weg nach Wiesneck, wo ein eigens für den Seminarkurs erstelltes Programm auf uns wartete.

Unter der Leitung von Beate Rosenzweig, Politikwissenschaftlerin an der Universität Freiburg, und Julian Schärdel hatten wir in drei Tagen die Möglichkeit, unser Wissen rund um das Thema Flucht zu erweitern. Dabei ging es hauptsächlich um die aktuelle Situation: Fluchtursachen, Europäische Flüchtlingspolitik und Fremdenfeindlichkeit waren die Schwerpunktthemen.

In vielen Gruppenarbeiten und Diskussionen konnten wir uns die Themen selbst erarbeiten und uns darüber austauschen. Ein zusätzliches Highlight war das Planspiel zur EU, indem wir die Interessen einzelner Länder zur Flüchtlingsfrage verkörperten und diese im „Europäischen Rat“ hitzig diskutierten.

Das leckere Essen und die viele Sonne rundeten gemeinsam mit den gemütlichen Abenden die Tage ab.

Zurück zur Übersicht

Von: Julia Janßen und Eva Siegmann