Sie sind hier: Home / News-Einzelansicht

News-Einzelansicht

Austausch mit Craponne, 1.Runde

Rechtzeitig zum Tübinger Weihnachtsmarkt trafen unsere französischen Gäste ein. Ein Erfahrungsbericht.

Am 08.12.2016 sind die französischen Austauschschüler aus Craponne, das liegt in der Nähe von Lyon, nach Tübingen gekommen.

Am Freitag nach der Schule waren wir Schlittschuh laufen in Reutlingen. Samstag und Sonntag waren sie in den Familien und haben einiges unternommen. Die meisten waren in Stuttgart.

Am Montag sind wir zur Burg Hohenzollern gefahren. Anschließend haben wir den Esslinger Weihnachtsmarkt besucht. Es war sehr cool, aber auch kalt. Am Dienstag waren wir Deutschen den ganzen Tag in der Schule. Die Franzosen durften Brezeln backen beim Bäcker Gehr. Am Mittwoch haben wir einen ganztägigen Ausflug gemacht. Zunächst waren wir bei Ritter in Waldenbuch und haben einen Film angeschaut. Anschließend sind wir nach Stuttgart gefahren. Bevor unsere Führung im Daimler-Benz-Museum losging, hatten wir noch etwas Freizeit in der Stuttgarter Innenstadt. Das hat uns sehr gefallen.

Die Führung im Museum war auch sehr interessant und überhaupt nicht zu lang. Am Donnerstag waren wir in der Schule und am Nachmittag bzw. Abend hatten wir nochmals Freizeit, da es ja der letzte Abend war. Ein paar von uns waren Bowling spielen.

Am Freitagmorgen sind die Franzosen leider schon wieder abgefahren. Insgesamt  war es eine sehr, sehr schöne Zeit und wir haben sehr viel Neues gelernt. Es hat super viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf Frankreich.

Zurück zur Übersicht

Von: Lilli Wegner