Sie sind hier: Home / News-Einzelansicht

News-Einzelansicht

Früchtebecher für Berlin

Unsere Schülerfirma schnippelt und präsentiert im bawü-Kochstudio der Grünen Woche.

Es war ein außerordentliches Erlebnis für die drei Früchtebecher-Schüler und ihren Begleitlehrer Herrn Seitzer - auf Einladung von Landwirtschaftsminister Peter Hauk und gesponsort von der VR Bank Tübingen und dem baden-württembergischen Genossenschaftsverband verbrachten sie zwei Tage in Berlin, um sich und ihr Produkt auf der Grünen Woche zu präsentieren. Als es darauf ankam, zeigten Letizia Frick, Pablo Bock und Danil Droxner ihre Nervenstärke, denn die Technik auf der weltweit größten Landwirtschaftsmesse scheiterte kläglich an der Projektion einer Powerpoint-Präsentation. Flugs wurde die Datei konvertiert, und die Vorstellung konnte beginnen. Das Laufpublikum blieb auch tatsächlich mehrheitlich stehen - so junge Darsteller gab es sonst in keiner Halle zu sehen, und so leckere Probiererle auch nicht. Insgesamt erschloss sich dem Trio nicht ganz, warum sich eigentlich solche Massen durch dieses Großereignis schoben...

Interessant auch der Empfang in der Landesvertretung am Tiergarten - hier durften sich die Vier entspannen und Kontakte knüpfen, aber erst nach volkstümlichen Darbietungen und dem Verlesen einer schier endlosen Gästeliste vom Vorsitzenden des Landesmetzgerei-Verbandes bis zur Waldkönigin.

Das unschwäbische Berlin entdeckten die Tübinger dann am nächsten Tag im Reichstag, bei einer Me Too-Demo auf dem Pariser Platz und beim Spaziergang durch Berlin-Mitte. Nach einem hektischen Tag in der Messehalle ein wunderbarer Ausgleich.

Einen ausführlichen Bericht findet man auf der Homepage des baden-württembergischen Genossenschaftsverbandes.

Groß ausruhen kann sich das insgesamt 10-köpfige Früchtebecher-Team aber jetzt nicht. Seit Februar beliefert es die Kantine der Stadtwerke Tübingen, zwei Mal pro Woche, mit inzwischen 15 Bechern pro Lieferung. Außerdem bewerben sich die Schüler und Schülerinnnen zur Zeit für zwei Preise, und in wenigen Wochen bewirten sie die Jahreshauptversammlung ihres Partners, der VR Bank Tübingen.

Und klar - der Verkauf am Carlo geht weiter. Immer dienstags und donnerstags gibt es frische Früchtebecher!