Sie sind hier: Home / Kunst & Kultur / Einzelansicht

Einzelansicht

Tierschutzpreis für die 7b

Die Klasse informierte die Schulöffentlichkeit mit selbstgestalteten Plakaten zum Thema Tierschutz - und erhielt dafür einen Preis des Landes.

Wir, die Klasse 7b von Frau Köppel, haben im letzten Schuljahr Plakate zum Thema Tierschutz erstellt, die wir dann im Gang vor unserem Klassenzimmer aufhängten. Unsere Plakate informierten z.B. über Massentierhaltung, Wölfe und Luchse in Baden-Württemberg, Meeresschildkröten und vieles mehr. Auf den Plakaten waren Informationstexte zum jeweiligen Thema und was man für den Schutz der Tiere tun kann. Mit unserer Tierschutz-Ausstellung bewarben wir uns beim Tierschutz-Wettbewerb des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. Nach einigen Wochen bekamen wir die Nachricht, dass wir zu den Preisträgern gehören und zur Landesgartenausstellung nach Öhringen eingeladen würden. Wir freuten uns riesig und machten uns am 22. Juli auf den Weg dorthin. Unser Projekt wurde zusammen mit den Projekten der anderen Preisträger vorgestellt und wir bekamen unseren Gewinn, einen Scheck in Höhe von 250 Euro, von Herrn Minister Hauk überreicht.

Es war ein sehr schönes Projekt, das uns sehr viel Spaß gemacht hat, bei dem wir aber auch viel gelernt haben.

Zurück zur Übersicht

Von: Hannah Wachter