Sie sind hier: Home / Unterricht / Fachbereiche / Informatik / Überblick

Informatik

Am Carlo-Schmid-Gymnasium wird in allen Klassen 5 in kleinen Gruppen ITG (Informationstechnische Grundbildung) unterrichtet. Besonderen Wert legen wird dabei auch auf das Erlernen des Computerschreibens mit 10 Fingern.

In der Stufe 7 wird für alle Schülerinnen und Schüler die ITG weitergeführt, damit unter anderem die Grundlagen des Erstellen von Präsentationen und der Benutzung von Tabellenkalkulationen gelegt sind. Auch der sichere Umgang mit dem Internet ist ein wichtiges Thema in der Mittelstufe. Zudem wird ein kleiner Einblick in den Kernbereich der Informatik -- dem Programmieren -- gegeben.

In Klasse 10 wird eine Informatik-AG angeboten, die auch viel Zuspruch erfährt. Außer den Grundlagen der Digitalen-Datenverarbeitung mit "Bits und Bytes", wird die Internettechnik genauer betrachtet und z.b. eine Website erstellt.

Der Schwerpunkt der AG liegt in der Programmierung in Java. Dazu wird eine Entwicklungsumgebung namens Greenfoot verwendet, die einen spielerischen Ansatz ins Programmieren einzusteigen ermöglicht.

Vertiefen können die Schüler ihr Interesse an Informatik in einem zweistündigen Kurs in der Oberstufe. Hier sind u.a. weitere Themen:

  • Aufbau und Funktionsweise von Computern
  • Kryptografie
  • Paradigmen der Programmierung
  • Datenbanken
  • Dynamische Websites

Neben diesem im Stundenplan verankerten Unterricht werden in vielen Fächern die Möglichkeiten, welche der Rechnereinsatz bietet, genutzt, eingeübt und auch hinterfragt.