Sie sind hier: Home / Schüler / Beruf und Studium / Einzelansicht

Beruf und Studium

Ãœber die Schwelle

...in die Hochschulwelt traten die Fast-Abiturienten der K2 bei ihrem Besuch an der Uni Tübingen am 21. Mai.

Logo der Universität Tübingen

Natürlich war schon Einiges bekannt von dem, was Carola Griesbach von der Zentralen Studienberatung der Universität Tübingen präsentierte: der Unterschied zwischen Bachelor und Master, die verschiedenen Fachrichtungen, der Aufbau eines Studiums. Doch so genau wussten sie es eben doch nicht, die Gerade-Noch-SchülerInnen des Carlo, die nächste Woche ihre Abiturszeugnisse empfangen. Vor allem schärfte die Veranstaltung "Bewerbung, Auswahl und Zulassungsverfahren an den Hochschulen und Universitäten", die die ZSB nun schon im vierten Jahr eigens für die CSG-Absolventen anbietet, das Bewusstsein für die Dringlichkeit der nächsten Schritte und die Einhaltung so mancher Fristen: "Mir ist einfach noch mal klar geworden, was jetzt ansteht", fasste Lilli ihren Eindruck zusammen. Für andere war es aber auch dieser Schritt in die Welt, in die die Schule sie jetzt entlässt, der den Besuch lohnenswert machte: "Auch mal hier an der Uni der eigenen Stadt zu sein war interessant", so Lucia. Somit rückte auch die ZSB als unterstützende Institutionn für den Wechsel in die Hochschule in den Fokus der SchülerInnen, und die Hemmschwelle, sich Hilfe bei einer Beratung zu suchen, dürfte deutlich gesunken sein.

Ganz herzlichen Dank an Carola Griesbach und das gesamte Team der ZSB für dieses tolle Angebot!