Auch nach dem Abschluss unserer zweiten – und erfolgreichen! – Fremdevaluation im Jahr 2016 befindet sich das Carlo in einem Prozess der Schulentwicklung. In deren Zentrum stehen unsere Schüerinnen und Schüler – mit ihren individuellen Bedürfnissen und Voraussetzungen.

Die Schulentwicklung orientiert sich an unserem Leitbild, sie findet statt auf der Grundlage unserer Feedback-Kultur und wird von allen am Schulleben Beteiligten in verschiedenen Gremien betrieben.